Seit 2012 bietet das kleine Team des Kieler Schiffsarztlehrgangs mehrtägige Fortbildungen zu ausgewählten Themen rund um die Maritime Medizin an. Dabei sind die einzelnen Module nicht nur für Schiffsärzte oder jene interessant, die es werden wollen, sondern für alle Kollegen, die Spaß an ungewöhnlichen Themen und einem zwanglosen Update in diversen Fachdisziplinen haben.

Das Veranstalterteam legt in jedem Lehrgang viel Wert auf eine ausgewogene Mischung aus Theorie und Praxis. So ist eines der Highlights des Basic Course ein Besuch auf einem großen Passagierschiff. Und zwar von der Brücke bis in den Maschinenraum. Bereiche, in die ein normaler Fahrgast heutzutage keinen Zugang mehr erhält. Zielsetzung des Basic Course ist es, den Teilnehmer einen tiefen Einblick in die Aufgaben eines Schiffsarztes, in das Leben an Bord und das Funktionieren des Mikrokosmos Kreuzfahrtschiff zu geben.

Der Advanced Course repräsentiert mit seinen Themen das extrem breite fachliche Spektrum, das der Schiffsarzt bedienen muss. Ganz nebenbei ist diese Fortbildungswoche damit auch für alle anderen Kollegen, die später nicht auf einem Schiff arbeiten wollen, ein hervorragendes Repetitorium in Fächern wie Impf-, Reise und Tropenmedizin, Dermatologie, Zahnmedizin, HNO, Augennotfälle, Urologie, Psychiatrie, Verbrennungsmedizin, Seekrankheit, Gynäkologie, Notfall-Pädiatrie, uvam. Zahlreiche integrierte Praxisworkshops wie zum Beispiel Sonographie, Nahttraining, Frakturversorgung und Trauma-Immobilisation runden das Programm ab.

Im Professional Course geht es dann um das Thema Intensivmedizin mit einfachen Mitteln. Was kann man mit einem eingeschränkten Gerätefuhrpark bewerkstelligen? Welche Beatmungsparameter funktionieren mit einem Oxylog 3000? Welche Grundlagen der Intensivpflege sind zu beachten. Auch in dieser Lehrgangswoche geht es um Leitlinienupdates und Hands-on. Airway-Management mit modernen Hilfsmitteln wird ebenso geübt wie das Legen suprapubischer Blasenkatheter. Zahlreiche Medizinproduktehersteller führen Einweisungen in die gängigsten Notfallgeräte durch, und auch ein kleines Methodik-Didaktik-Training ist mit dabei (denn der Schiffsarzt übernimmt an Bord auch das Erste-Hilfe-Training).  

Für jedes einwöchige Modul erhalten die Teilnehmer 60 Fortbildungspunkte von der Landesärztekammer Schleswig-Holstein. Der Kieler Schiffsarztlehrgang ist zudem staatlich anerkannt und kann in den meisten Fällen familienfreundlich im Rahmen des Bildungsurlaubs besucht werden.

Dass neben dem Lernen auch der Spaß nicht zu kurz kommt, dafür garantieren ein engagiertes Team aus über 90 erfahrenen Referenten aus der Praxis, Exkursionen, Abendveranstaltungen, zahlreiche Praxisworkshops und mit dem Marinestützpunkt Kiel nicht zuletzt ein Veranstaltungsort mit tollen Ausblicken. Für das leibliche Wohl der Teilnehmer ist selbstverständlich ebenfalls gesorgt. 

„Die meisten unserer Teilnehmer sind Wiederholungstäter obwohl viele später gar nicht als Schiffsarzt tätig werden wollen. Wer einmal Spaß an der maritimen Medizin gefunden hat, den lässt das Thema meist nicht mehr los.“ betont Dr. Frank Heblich, selber Schiffsarzt und wissenschaftlicher Leiter des Kieler Schiffsarztlehrgangs.

In jedem Jahr werden die drei unabhängig voneinander belegbaren einwöchigen Module angeboten (Basic Course, Advanced Course und Professional Course). Abgerundet wird das Programm durch zwei kürzere Seminare zu den Themen Versorgung und Beweissicherung nach Sexualstraftaten sowie Notfall-Zahnmedizin für Humanmediziner. Zwei in dieser Art in Deutschland einzigartige Veranstaltungen.

Informationen und Termine zum Lehrgangsangebot: www.schiffsarztlehrgang.de

Anzeige

Schiffarztlehrgang

3 Ergebnisse - zeige 1 - 3  
 
 
Der Kieler Schiffsarztlehrgang
Schiffsarztlehrgang GbR   725   0

Kursdaten

Gebühren
1395 €
Der Advanced Course ist besonders geeignet für Schiffärzte, Expeditionsmediziner und Ärzte im Bereich der humanitären Hilfe. Aber auch diejenigen, die sich erst einmal einen Eindruck über die spannende Themenvielfalt vermitteln...
Der Kieler Schiffsarztlehrgang
Schiffsarztlehrgang GbR   849   0

Kursdaten

Gebühren
1395 €
Lust auf etwas völlig anderes? Der Basic Course ist der perfekte Einstieg für jeden, der sich für maritime Medizin und die Hintergründe der Berufsschifffahrt interessiert. Wer gerne einmal als Schiffsarzt...
Der Kieler Schiffsarztlehrgang
Schiffsarztlehrgang GbR   424   0

Kursdaten

Gebühren
1395 €
Kernthema im Professional Course ist der Themenkomplex der Kurzzeit-Intensivmedizin mit den eingeschränkten Möglichkeiten an Bord. Wie auch im Advanced Course legen wir sehr großen Wert auf viel Praxis und eine...
3 Ergebnisse - zeige 1 - 3