- Anzeige -

Schiffsarztlehrgang GbR

Hot
 
0.0 (0)
1263   1   3   0   0   0
Updated
SAL-Logo
Schiffsarztlehrgang_Banner_solo
Teaser_Schiffsarztlehrgang_1536-768

Ort

Strasse | Nr. (Suchfeld)
Meimersdorfer Weg 217
Stadt
Kiel
Meimersdorfer Weg 217
Kiel, 24145
PLZ
24145
Land
Deutschland

Kontakt

Ansprechpartner
Christoph Sevenich und Dr. Frank Heblich
Telefon
0431 - 657 1928
Der Kieler Schiffsarztlehrgang
Modulare Fortbildungsreihe mit Suchtpotential – Nicht nur für Schiffsärzte!

Seit 2012 bieten wir mehrtägige Fortbildungen zu ausgewählten Themen rund um die Maritime Medizin an. Dabei sind die einzelnen Module nicht nur für Schiffsärzte oder jene interessant, die es werden wollen, sondern für alle Kollegen, die Spaß an ungewöhnlichen Themen und einem zwanglosen Update in diversen Fachdisziplinen haben. Selbstverständlich sind alle Veranstaltungen von der Ärztekammer anerkannt und mit Fortbildungspunkten versehen. Bei Teilnahme an all unseren Veranstaltungen können bis zu 250 CME-Punkte erworben werden. Zudem können wir unsere einwöchigen Kurse als Bildungsurlaub anbieten.
Wir legen als Veranstalterteam in jedem Lehrgang viel Wert auf eine persönliche Atmosphäre und eine ausgewogene Mischung aus Theorie und Praxis. So ist eines der Highlights des Basic Course ein Besuch auf einem großen Passagierschiff. Und zwar von der Brücke bis in den Maschinenraum. Bereiche, in die man heutzutage normalerweise keinen Zugang mehr erhält. Zielsetzung des Basic Course ist es, den Teilnehmer einen tiefen Einblick in die Aufgaben eines Schiffsarztes, in das Leben an Bord und das Funktionieren des Mikrokosmos Kreuzfahrtschiff zu geben.

Der Advanced Course repräsentiert mit seinen Themen das extrem breite fachliche Spektrum, das der Schiffsarzt bedienen muss. Ganz nebenbei ist diese Fortbildungswoche damit auch für alle anderen Kollegen, die später nicht auf einem Schiff arbeiten wollen, ein hervorragendes Repetitorium in Fächern wie Impf-, Reise und Tropenmedizin, Dermatologie, Zahnmedizin, HNO, Augennotfälle, Urologie, Verbrennungsmedizin, Seekrankheit, Gynäkologie, Notfall-Pädiatrie, uvam. Zahlreiche integrierte Praxisworkshops wie zum Beispiel Sonographie, Nahttraining, Frakturversorgung und Trauma-Immobilisation und eine maritime Abendveranstaltung runden das Programm ab.

Im Professional Course geht es dann um das Thema Intensivmedizin mit einfachen Mitteln. Was kann man mit einem eingeschränkten Gerätefuhrpark bewerkstelligen? Welche Beatmungsparameter funktionieren mit einem Oxylog 3000? Welche Grundlagen der Intensivpflege sind zu beachten? Auch in dieser Lehrgangswoche geht es um Leitlinienupdates und Hands-on: Airway-Management mit modernen Hilfsmitteln wird ebenso geübt wie das Legen suprapubischer Blasenkatheter. Zahlreiche Medizinproduktehersteller führen Einweisungen in die gängigsten Notfallgeräte durch, und auch ein kleines Methodik-Didaktik-Training ist mit dabei (denn der Schiffsarzt übernimmt an Bord auch das Erste-Hilfe-Training).

Für jedes einwöchige Modul erhalten die Teilnehmer 70 Fortbildungspunkte von der Landesärztekammer Schleswig-Holstein. Der Kieler Schiffsarztlehrgang ist zudem staatlich anerkannt und kann in den meisten Fällen familienfreundlich im Rahmen des Bildungsurlaubs besucht werden (bei Bedarf bitte rechtzeitig vorher anfragen!).

Dass neben dem Lernen auch der Spaß nicht zu kurz kommt, dafür garantieren ein engagiertes Team aus über 90 erfahrenen Referenten aus der Praxis, Exkursionen, Abendveranstaltungen, zahlreiche Praxisworkshops und mit dem Marinestützpunkt Kiel nicht zuletzt ein Veranstaltungsort mit tollen Aus- und Einblicken. Für das leibliche Wohl der Teilnehmer ist selbstverständlich ebenfalls gesorgt.

Die meisten unserer Teilnehmer sind Wiederholungstäter obwohl viele später gar nicht als Schiffsarzt tätig werden wollen. Wer einmal Spaß an der maritimen Medizin gefunden hat, den lässt das Thema meist nicht mehr los.

In jedem Jahr werden die drei unabhängig voneinander belegbaren einwöchigen Module angeboten (Basic Course, Advanced Course und Professional Course). Abgerundet wird das Programm durch zwei zusätzliche Seminare zu den Themen Versorgung und Beweissicherung nach Sexualstraftaten sowie Notfall-Zahnmedizin für Humanmediziner. Zwei in dieser Art in Deutschland einzigartige Veranstaltungen.

Informationen und Termine zum Lehrgangsangebot: www.schiffsarztlehrgang.de

Karte

Start/Ziel tauschen

Benutzer-Bewertungen

In diesem Beitrag gibt es noch keine Bewertungen.
Haben Sie schon ein Konto?
Ratings
Bewertung
Bewertung
Sie müssen die Nutzungsbedingungen anerkennen, um eine Bewertung abgeben zu können.
Kommentare