- Anzeige -

NAWL - Notarztfortbildung - Außergewöhnliche Notfallsituationen im Rettungsdienst | Dortmund | 02. November 2019 - 02. November 2019

Kursdaten

Kursbezeichnung
NAWL - Notarztfortbildung - Außergewöhnliche Notfallsituationen im Rettungsdienst
Startdatum
02. November 2019
Start-Zeit
09.00
End-Datum
02. November 2019
End-Zeit
17.00
Gebühren
239 €
Leistungen:
Die Notarztfortbildung ist anerkannt gemäß § 5 Abs. 4 RettG NRW
Inhalte: - Vorträge und Skills zu außergewöhnlichen Notfallsituationen aus den folgenden Perspektiven:
a. Technische und feuerwehrstrategische Rettung (B-Dienst BF Dortmund, R. Suttrop)
b. Präklinische Rettung (NA Dr. Rösner/LNA Dr. Lemke)
c. Verlauf im Krankenhaus (Dr. Lemke)
CME-Punkte
10

Ort

Strasse | Nr. (Suchfeld)
Seiler Straße 25
Stadt
Dortmund
Seiler Straße 25
Dortmund, 44147
PLZ
44147
Land
NRW
Exzellente und in der Notfallmedizin langjährig erfahrene Wissenschaftliche Leiter und Referenten stehen der Akademie seit vielen Jahren für die inhaltliche Ausgestaltung und Durchführung der Fortbildungen
zur Verfügung.
In der am 01.04.2016 in Kraft getretenen Neufassung legt das Rettungsgesetz NRW (RettG NRW) in § 5 Abs. 4 fest, dass Notärzte/innen der Pflicht unterliegen, sich regelmäßig in einem durch die Ärztekammern in NRW festzulegenden zeitlichen und inhaltlichen Rahmen speziell notfallmedizinisch fortzubilden.
Die Ärztlichen Leitungen Rettungsdienst müssen sicherstellen, dass im öffentlichen Rettungsdienst nur Notärztinnen und Notärzte eingesetzt werden, die regelmäßig in einem zweijährigen Zeitraum mindestens 20 Fortbildungspunkte in entsprechend anerkannten notärztlichen Fortbildungen erwerben.

Karte

Start/Ziel tauschen

Benutzer-Bewertungen

In diesem Beitrag gibt es noch keine Bewertungen.
Haben Sie schon ein Konto?
Ratings
Kursort
Kurs-Inhalte
Dozenten
Material
Organisation
Bewertung
Sie müssen die Nutzungsbedingungen anerkennen, um eine Bewertung abgeben zu können.
Kommentare