- Anzeige -
×

Fehler

[Joomlashack License Key Manager] Joomlashack Framework not found

NASim25.bayern Kurs München. Anrechenbar auf die Notarztausbildung, deutschlandweit anerkannt | München | 27. Mai 2022 - 29. Mai 2022

RM

Kursdaten

Kursbezeichnung
NASim25.bayern Kurs München. Anrechenbar auf die Notarztausbildung, deutschlandweit anerkannt
Startdatum
27. Mai 2022
Start-Zeit
08:00
End-Datum
29. Mai 2022
End-Zeit
18:00
Gebühren
1800 €
Leistungen:
- Frühstück, Mittagessen, Getränke, Snacks
- inkl. aktuellen Notarztleitfaden
- Uniform wird im Rahmen des Kurses zur Verfügung gestellt (festes Schuhwerk muss mitgebracht werden)
CME-Punkte
25

Ort

Strasse | Nr. (Suchfeld)
Geisenhausenerstraße, Obersendling, Thalkirchen-Obersendling-Forstenried-Fürstenried-Solln, München, Bayern, 81379, Deutschland
Stadt
München
Geisenhausenerstraße, Obersendling, Thalkirchen-Obersendling-Forstenried-Fürstenried-Solln, München, Bayern, 81379, Deutschland
München, 81379
PLZ
81379
Land
Deutschland
Senden Sie eine Anfrage an den Kursveranstalter: Rettungsdienstschule München
NASIM25 - NOTARZT SIMULATION
25 EINSÄTZE FÜR DIE ZUSATZ-WEITERBILDUNG NOTFALLMEDIZIN IM SIMULATIONS-TEAMTRAINING ERWERBEN!

Zur Erlangung der Zusatzbezeichnung „Notfallmedizin“ müssen 50 Einsätze auf arztbesetzten Rettungsmitteln nachgewiesen werden, die unter Anleitung eines/einer verantwortlichen Notarztes/ Notärztin erfolgen. In der Praxis stellt sich oft neben der Problematik der Einsatzfrequenz oftmals das Fehlen eines umfassenden und geeigneten Einsatzspektrums.
Sehr kritische Notfallsituationen finden nur selten statt, und nicht immer kann der/die angehende Notärztin/Notarzt dabei umfassend selbst tätig werden. Mit unserem Kursangebot NA-SIM-25 absolvieren Sie die Hälfte der geforderten Einsätze im Rahmen eines dreitägigen Simulationstraining. Praxisnähe, ein breites Einsatzspektrum mit besonderem Schwerpunkt auf schwierigen Einsätzen und ein hoher Lerneffekt im sicheren Umfeld, abgerundet durch mediengestützte Auswertung sind garantiert.
Die Bayerische Landesärztekammer erkennt die Simulation von 25 Pflichteinsätzen an. Darüber hinaus sind die Kurse bei der Landesärztekammer zur Zertifizierung (Fortbildungspunkte) angemeldet und von allen Ärztekammern in Deutschland anerkannt.
TEILNAHMEVORAUSSETZUNGEN
- 80-stündiger Kurs für die Zusatzbezeichnung Notfallmedizin
- Vorteilhaft wäre (aber nicht Voraussetzung) es, wenn Sie bereits einige Notarzteinsätze unter Begleitung eines/einer erfahrenen Notarztes/Notärztin absolviert haben. Sie können diesen Kurs aber auch als Vorbereitung auf die weiteren 25 realen Einsätze absolvieren
- Selbstverständlich ist die Teilnahme auch für erfahrene Notärztinnen und Notärzte im Rahmen der jährlichen Fortbildungspflicht sinnvoll und zu empfehlen.


WAS ERWARTET SIE?
- 25 Szenarien aus allen notfallmedizinisch relevanten Bereichen in einem realitätsnahen Umfeld
- Simulation von komplexen Notfallszenarien und kritischen Notfallsituationen basierend auf neuesten Erkenntnissen und Leitlininen
- Kleingruppenausbildung im Verhältnis sechs Teilnehmer zu mindestens zwei Trainern
- Steuerung und Debriefing durch erfahrene Notfallmediziner und Simulationstrainer
- Einsatz moderner Simulatoren und Medizintechnik
- Video- und audiogestütze Nachbesprechung nach Prinzipien des Team Ressource Management
- Multimedial ausgestattete Simulationsräume
- Fortbildungspunkte

Karte

Start/Ziel tauschen

Benutzer-Bewertungen

In diesem Beitrag gibt es noch keine Bewertungen.
Haben Sie schon ein Konto?
Ratings
Kursort
Kurs-Inhalte
Dozenten
Material
Organisation
Bewertung
Sie müssen die Nutzungsbedingungen anerkennen, um eine Bewertung abgeben zu können.
Kommentare