- Anzeige -

31. Mainzer Seminar "Leitender Notarzt" | Koblenz | 11. Mai 2020 - 17. Mai 2020

RN

Kursdaten

Kursbezeichnung
31. Mainzer Seminar "Leitender Notarzt"
Startdatum
11. Mai 2020
Start-Zeit
09:00
End-Datum
17. Mai 2020
End-Zeit
16:00
Gebühren
1450 €
Leistungen:
Kursleitung: Dr. med. H. Buggenhagen, MME
1. Medizinische Fortbildung
– Sichtung
– Einsatz bei besonderen Lagen

2. Einsatztaktik und Rechtsgrundlagen
– Gesetzliche Grundlagen
– Struktur der Abschnittsleitung Gesundheit
– Kooperation mit der Feuerwehr und der Polizei
– Zusammenarbeit mit Schnelleinsatzgruppen und
Hilfsorganisationen
– Kooperation bei besonderen Lagen
– Grundlage der Führungslehre
– Aufbau und Struktur einer gemeinsamen
Einsatzleitung
– Gefährdung an Einsatzstellen
– Lagebeurteilung
– Lagebewältigung
– Dokumentation

3. Technische Fortbildung
– Technische Rettung
– Gefahrenabwehr, Schutzmöglichkeiten
– Kommunikationskonzepte

4. Übungen
– Kasuistiken
– Sichtungs- und Planübungen
– computer-animierte Lage-Simulation (SAFER)
– Lageübungen
– 1 Vollübung „Großschadensfall“

Veranstaltungsbeginn ist am Dienstag um 9.00
Uhr. Zunächst werden Ihnen in einem theoretischen Teil Grundlagen durch Vorträge und Workshops vermittelt. Zu einem Großteil findet die Ausbildung in Kleingruppen statt, so dass intensiv die Bildungsinhalte vermittelt werden können. Bei so genannten „Table-Tops“ werden interaktiv Fertigkeiten zur Führung mit der Abschnittsleitung Gesundheit erlernt.
Gemeinsam mit den Teilnehmern des parallel stattfindenden Kurses der Organisatorischen Leiter üben Sie an miniaturisierten Einsatzstellen die Lagebeurteilung und -bewältigung aus der Vogelperspektive.

Mit SAFER (Simulation in der Ausbildung für Einsatzkräfte in Rheinland-Pfalz) steht ein System zur
computerassistierten Bearbeitung virtueller Schadenslagen zur Verfügung. Verschiedene Sichtungs- und „Rotationsübungen“ erfolgen mithilfe von Mimen.

Am Sonntag erwartet Sie eine praktische Übung zur Bewältigung eines Großschadensereignisses.
Hierbei besteht die Möglichkeit, selbst aktiv teilzunehmen oder als Jury die Einhaltung definierter
Übungsziele im Rahmen der Nachbereitung zuo bjektivieren.
Der Kurs endet voraussichtlich gegen 16.00 Uhr.
Für das Rahmenprogramm sind eine Get-Together-Party und ein Grillabend geplan

Kursgebühr:
1450 € inkl. Übernachtung und Verpflegung
780 € ermäßigt bei gegebenen Voraussetzungen
Aufgrund einer direkten Förderung durch das
Ministerium des Innern und für Sport RheinlandPfalz zahlen Teilnehmer aus Rheinland-Pfalz, die
von der für sie zuständigen Kreisverwaltung als mögliche Leitende Notärzte vorgesehen sind, den
reduzierten Beitrag von 780,- €.

Teilnehmerzahl
Um eine Fortbildung in Kleingruppen gewährleisten zu können, ist die Teilnehmerzahl auf 24 begrenzt.

Zertifizierung
Die Veranstaltung ist mit 60 Fortbildungspunkten zertifiziert.
Freistellung
Der Kurs ist nach § 7 des Bildungsfreistellungsgesetztes beim Ministerium für Bildung,
Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur anerkannt.

Veranstaltungsort:
Landes Feuerwehr- und Katastrophenschutzschule
Rheinland-Pfalz
Lindenallee 41-43
56077 Koblenz

Der Eintrag wurde von der Redaktion Notarztkurs.com erfasst. Für Rückfragen wenden Sie sich bitte über die Webseite des Veranstalters direkt an den Veranstalter:
https://www.agswn.de/31-mainzer-seminar-leitender-notarzt

Ort

Strasse | Nr. (Suchfeld)
41-43, Lindenallee, Asterstein, Koblenz, Rheinland-Pfalz, 56077, Deutschland
Stadt
Koblenz
41-43, Lindenallee, Asterstein, Koblenz, Rheinland-Pfalz, 56077, Deutschland
Koblenz, 56077
PLZ
56077
Land
Deutschland
Senden Sie eine Anfrage an den Kursveranstalter: Redaktion Notarztkurs.com

Karte

Start/Ziel tauschen

Benutzer-Bewertungen

In diesem Beitrag gibt es noch keine Bewertungen.
Haben Sie schon ein Konto?
Ratings
Kursort
Kurs-Inhalte
Dozenten
Material
Organisation
Bewertung
Sie müssen die Nutzungsbedingungen anerkennen, um eine Bewertung abgeben zu können.
Kommentare