Anzeige

CME ACLS Provider -Erweiterte Maßnahmen der kardiovaskulären Reanimation- | Soest | 17. November 2018 - 18. November 2018

 
0.0 (0)
124   0
ME
Bewertung schreiben

Kursdaten

Kursbezeichnung
CME ACLS Provider -Erweiterte Maßnahmen der kardiovaskulären Reanimation-
Startdatum
17. November 2018
Start-Zeit
08:30 Uhr
End-Datum
18. November 2018
End-Zeit
19:00 Uhr
Gebühren
569 €
Leistungen:
Inklusive Kursvorbereitungspaket bestehend aus:
- Kurshandbuch
- Algorithmen karten für die Kitteltasche
-Zugang Onlinetrainingcenter

Inclusive ausführlichem Caterina an beiden Tagen

Inclusive sämtlicher Prüfungs- und Zertifizierungsgebühren
CME-Punkte
24

Ort

Strasse | Nr. (Suchfeld)
Tagungscenter Soest
Stadt
Soest
Tagungscenter Soest
Soest, 59494
PLZ
59494
Land
Deutschland
Senden Sie eine Anfrage an den Kursveranstalter: Medical Education Service
Der ACLS Provider Kurs der American Heart Association ist ein international standardisiertes, evidenzbasiertes und auf Algorithmisierung ausgelegtes Kurskonzept.
Die fachlichen Ziele sind in einer Versorgung von Patienten im Rahmen einer kardiovaskulären Reanimation incl vorhergehender Präarrestsituationen (tachykarde und bradykarde Herzrhythmusstörungen mit Minderperfusion) und einer Versorgung nach ROSC zu suchen. Unser zweites großes Ziel dieses Kurskonzepts liegt im Team-Ressource-Management und den notwendigen kommunikativen Fähigkeiten für eine erfolgreiche Versorgung von Notfallpatienten. Ca 65% des Kurses werden mit praktischem Skilltraining und Simulationstraining sowie den erforderlichen Nachbesprechungen im Team verbracht. Notwendige theoretische Inhalte werden sowohl videobasiert, als auch instruktorengeführt an FlipCharts und ähnlichem erarbeitet. Selbstverständlich bieten wir dieses 2- tägige Intensivkursformat mit ausführlichem Kursvorbereitungpaket und Zugang zum Onlinetrainingscenter zur individuellen Vorbereitung an. Unser Pretest im Onlinecenter zeigt Ihnen Ihre persönlichen Stärken und Schwächen auf, sodass Sie Ihre Vorbereitung optimieren können.

Der Kurs beinhaltet:

- Basic Life Support (BLS Certification)
- High Performance CPR (Cardiopulmonary Resuscitation)
- Atemwegsmanagement
- Relevante EKG Interpretation und Diagnose
- Diagnose und Therapie bradykarder und tachykarder Herzrhythmusstörungen
- ACLS Algorithmen der aktuellsten Resuscitation Guidelines
(Leitlinien und Reanimationsrichtlinien zur Versorgung von
Notfallpatienten und Reanimationsversorgung)
- Pharmakologie für ACLS
- Behandlung bei akutem Koronarsyndrom (ACS) und Schlaganfall
- Behandlung bei Rückkehr eines Spontankreislauf (ROSC)
- Kommunikative Kompetenzen

CME Punkte beantragt. In der Vergangenheit konnten wir hier eine Bewertung 24 CME Punkten in der Kategorie C erhalten.
Ebenfalls gehen wir von einer Bewertung mit 24 Punkten für die notärztliche Fortbildungspflicht aus.

Ausführliche Kursinformationen unter http://www.acls-provider-kurs.de

Kursbuchung unter http://www.medicaleducationservice.de/buchung-acls

Weitere Informationen und Ansprechpartner:

Sebastian Hoffmann
Medical Education Service

eMail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel 02921-3793000

Karte

Start/Ziel tauschen

Benutzer-Bewertungen

In diesem Beitrag gibt es noch keine Bewertungen.
Haben Sie schon ein Konto?
Ratings
Kursort
Kurs-Inhalte
Dozenten
Material
Organisation
Bewertung
Sie müssen die Nutzungsbedingungen anerkennen, um eine Bewertung abgeben zu können.
Kommentare