- Anzeige -

Kompaktseminar “Psychosomatische Grundversorgung” in Lübeck | Lübeck | 08. Mai 2021 - 14. Mai 2021

Psychosomatische Grundversorgung Dozenten Organisation
ICON 1
ICON 2

Kursdaten

Kursbezeichnung
Kompaktseminar “Psychosomatische Grundversorgung” in Lübeck
Startdatum
08. Mai 2021
Start-Zeit
15:15 h
End-Datum
14. Mai 2021
End-Zeit
1
Leistungen:
u. a. Kaffeepausen vormittags – mittags – nachmittags
CME-Punkte
50

Ort

Strasse | Nr. (Suchfeld)
Holiday Inn Lübeck, 3, Travemünder Allee, Burgtor / Stadtpark, Sankt Gertrud, Lübeck, Schleswig-Holstein, 23568, Deutschland
Stadt
Lübeck
Holiday Inn Lübeck, 3, Travemünder Allee, Burgtor / Stadtpark, Sankt Gertrud, Lübeck, Schleswig-Holstein, 23568, Deutschland
Lübeck, 23568
PLZ
23568
Land
Deutschland
Senden Sie eine Anfrage an den Kursveranstalter: Jürgen Fuchs
Mehr Informationen erhalten Sie auf unserer Internetseite https://seminstfuchs.com

Zentrales Thema sind die Entstehung und Methoden der Diagnostik sowie der Therapie psychischer, funktioneller, psychosomatischer und somatopsychischer Krankheiten mit folgenden Inhalten:
Psychodynamische (tiefenpsychologische) Krankheits- und Behandlungslehre
Gestaltung der Arzt-Patient-Beziehung (Übertragung/Gegenübertragung, Widerstände)
Berücksichtigung unbewusster Prozesse
Verstehen und Behandlung durch Aufdeckung und Bearbeitung intra- und interpersoneller Konflikte. Ermöglichen emotional bedeutsamer, entwicklungsförderlich neuer Erfahrungen
Verhaltensmedizinische (kognitiv-behaviorale) Krankheits- und Behandlungslehre
Erkennen von Denkformen sowie affektiven und Verhaltensschemata
Umdenken und Umlernen in Übungsschritten
Verhaltensmedizinische Psychoedukation (Patientenschulung, Bewältigungstraining z.B. bei Stress, Angst, Schmerz u.a.)
Systemtheoretische Sichtweise
Erkennen und Verstehen paar- und familiendynamischer Prozesse
Berücksichtigung von Interaktions- und Kommunikationsprozessen (unbewusst und kognitiv-behavioral)
Komplexität und Wechselwirkung im Behandlungssystem
Biologische und psychopathologische Krankheits- und Behandlungslehre
Wesentliche Symptome und Syndrome psychischer Erkrankungen
Kenntnisse über die Psychopharmakotherapie
Differentialdiagnose und -indikation der verschiedenen Therapien und Kooperation mit anderen Fachgebieten

Modul 1 – Theorie (20 Stunden)
Modul 2 – Handlungskompetenz (30 Stunden)

Praktische Übungen und Diskussion anhand von Fallbeispielen, Kleingruppenarbeit und Videomaterial

Anmerkung: Das aufgeführte Curriculum bietet den Orientierungsrahmen (Quelle: Bundesärztekammer). Je nach Schwerpunktsetzung der Referent*innen und der Gruppenzusammensetzung, können einzelne Themen intensiver behandelt oder ergänzt werden.

Erklärung im Rahmen des Transparenzgebots:

1. Alle wissenschaftlichen Leiter und Referenten sichern zu, dass die Inhalte der Seminare produkt- und dienstleistungsneutral gestaltet sind.
2. Veranstalter, wissenschaftliche Leitungen und Referenten versichern, dass es keine Interessenskonflikte gibt.
3. Es gibt keinerlei Sponsoring, Unterstützung oder geldwerte Vorteile durch Dritte (wie z. B. Industrie, Labors, o. ä.).

Wir garantieren Ihnen den Schutz Ihrer persönlichen Daten. Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung. https://seminstfuchs.com/datenschutz/

Karte

Start/Ziel tauschen

Benutzer-Bewertungen

In diesem Beitrag gibt es noch keine Bewertungen.
Haben Sie schon ein Konto?
Ratings
Kursort
Kurs-Inhalte
Dozenten
Material
Organisation
Bewertung
Sie müssen die Nutzungsbedingungen anerkennen, um eine Bewertung abgeben zu können.
Kommentare