- Anzeige -

Psychosomatische Grundversorgung Intensiv | Plau am See | 23. August 2019 - 30. August 2019

S
IMG_1751

Kursdaten

Kursbezeichnung
Psychosomatische Grundversorgung Intensiv
Startdatum
23. August 2019
Start-Zeit
16:00
End-Datum
30. August 2019
End-Zeit
12:00
Gebühren
890 €
Leistungen:
20 Stunden Theorie und 30 Std. Interventionstechniken; die Balintgruppe kann zusätzlich gebucht werden, ebenso eine Einführung in das Autogene Training. Im Rahmen des einwöchigen Kurses können bis zu 14 Stunden Balintgruppe gebucht werden, Fortführung dann dezentral in verschiedenen Städten Deutschlands.
CME-Punkte
64

Ort

Strasse | Nr. (Suchfeld)
Hermann-Niemann-Straße, Plötzenhöhe, Plau am See, Ludwigslust-Parchim, Mecklenburg-Vorpommern, 19395, Deutschland
Stadt
Plau am See
Hermann-Niemann-Straße, Plötzenhöhe, Plau am See, Ludwigslust-Parchim, Mecklenburg-Vorpommern, 19395, Deutschland
Plau am See, 19395
PLZ
19395
Land
Deutschland
Senden Sie eine Anfrage an den Kursveranstalter: Scheib
Der Kurs ist Voraussetzung für die Zulassung zur Facharztprüfung Allgemeinmedizin und Gynäkologie, zur Schmerztherapie, zur Akupunktur und für die Abrechnung der Ziffern 35100 und 35110.

Im Theoriekurs werden werden anhand von Fallbeispielen wichtige Grundbegriffe der Entwicklungspsychologie, der Neurosenlehre und der Psychosomatischen Krankheitslehre vermittelt.

Bei den Interventionstechniken wird die Kommunikation mit Patienten in speziellen Situationen geübt: Anamneseerhebung, Umgang mit Gefühlen und Widerständen, unangemessenen Forderungen, bei Suizidalität bei Paarkonflikten und bei der Überbringung schlechter Nachrichten. Hierzu werden Rollenspiele in Kleingruppen durchgeführt und besprochen, sowie Videodemonstrationen gemeinsam analysiert.

Der Kurs ist interaktiv! Wir verzichten weitestgehend auf Powerpoint-Präsentationen.

Leitung: Dr. Mario Scheib

Karte

Start/Ziel tauschen

Benutzer-Bewertungen

In diesem Beitrag gibt es noch keine Bewertungen.
Haben Sie schon ein Konto?
Ratings
Kursort
Kurs-Inhalte
Dozenten
Material
Organisation
Bewertung
Sie müssen die Nutzungsbedingungen anerkennen, um eine Bewertung abgeben zu können.
Kommentare