- Anzeige -

Intensivkurs Psychosomatische Gundversorgung | Kreta | 25. April 2021 - 02. Mai 2021

S
psychosomatische-Grundversorgung-intensivkurs-kreta

Kursdaten

Kursbezeichnung
Intensivkurs Psychosomatische Gundversorgung
Startdatum
25. April 2021
End-Datum
02. Mai 2021
Gebühren
890 €
Leistungen:
Der Kurs beinhaltet 20 Stunden Theorie und 30 Stunden verbale Interventionstechniken. 30 Stunden Balintgruppe können zusätzlich gebucht werden, finden aber gemäss den Richtlinien der KV und Kammer nur teilweise während des einwöchigen Seminars statt und werden in Deutschland fortgeführt.

Sollte dieser Kurs nicht vor Ort im wunderschönen Hotel Kalimera Kriti in Griechenland stattfinden können, wird er als reiner Onlinekurs stattfinden.
Aufgrund der aktuellen Pandemielage werden interaktive online-Seminare im Regelfall von Ärztekammern und KVen anerkannt. Nähere Informationen erfragen Sie bitte per E-mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
CME-Punkte
64

Ort

Strasse | Nr. (Suchfeld)
Kalimera Kriti, I. Papatheodorou, Sisi, Κοινότητα Βραχασίου, Provinz Agios Nikolaos, Regionalbezirk Lasithi, Region Kreta, 72100, Griechenland
Stadt
Kreta
Kalimera Kriti, I. Papatheodorou, Sisi, Κοινότητα Βραχασίου, Provinz Agios Nikolaos, Regionalbezirk Lasithi, Region Kreta, 72100, Griechenland
Kreta, 72100
PLZ
72100
Land
Griechenland
Senden Sie eine Anfrage an den Kursveranstalter: Scheib
Der Kurs vermittelt in einem angenehmen Ambiente in Griechenland die Voraussetzungen für die Zulassung zur Facharztprüfung Allgemeinmedizin und Gynäkologie, zur Schmerztherapie, Akupunkturzulassung, Teilnahme an Hausarztverträgen und zur Abrechnungsgenehmigung der Ziffern 35100 und 35110. Leitung: Dr. Mario Scheib

Karte

Start/Ziel tauschen

Benutzer-Bewertungen

In diesem Beitrag gibt es noch keine Bewertungen.
Haben Sie schon ein Konto?
Ratings
Kursort
Kurs-Inhalte
Dozenten
Material
Organisation
Bewertung
Sie müssen die Nutzungsbedingungen anerkennen, um eine Bewertung abgeben zu können.
Kommentare